Aufzucht

Die Aufzucht meiner Welpen geschieht auf der Basis erprobter und wissenschaftlich fundierter Grundlage. Puppy Culture ist das Zauberwort! Puppy Culture ist ein amerikanisches System der Aufzucht von Welpen in ihren ersten 12 Wochen. Puppy Culture Welpen sind selbstbewusst, kommuniktiv, tolle Lerner und bestens auf das Leben in unserer komplexen Welt vorbereitet.  

 

Zusätzlich habe ich mich auf die Sieben Regeln der Aufzucht von der amerikanischen AKC-Richterin Pat Hastings gestützt.  

 

 

Bericht von meinem A-Wurf

Unser Einzelwelpchen  "Art of Victory" (Tori) ist mit 11 Wochen furchtlos und frech. Sie geht über jeden Untergrund (sogar beleuchtete Glasböden), freut sich über jeden Menschen, beschnüffelt jeden Hund, fährt Auto und Fahrstuhl, läuft mit dem Rudel im Ort an der Leine neben Autos, schläft unter dem Tisch in Tagungen (300 Menschen und viele Hunde in Leonberg hätte ich nicht als idealer Sozialisierungsort gewählt, aber sie konnten wir nicht allein lassen, und sie hat alles prima gemeistert) und in unserer Fahrschule, rennt und spielt im Feld, Wiesen und Wald sowie auf Feldwegen, mit und ohne Mantel. Dass sie draußen Pipi machen sollte, hat sie bisher ziemlich gut verstanden. Ich bin sowohl mit der Rasse der Boston Terrier erneut super verliebt als auch mit der Wirkung kleinster Übungen in der Aufzucht von Welpen begeistert.  

 

Die erwachsenen Hunde sind dabei eine wunderbare Hilfe. Die Instinktsicherheit, mit der die beiden Rüden und die Mama mit dem Welpen umgehen, ist umwerfend. Sie haben sich seit  dem Zahndurchbruch beißen und anknurren lassen, spielen vorsichtig mit dem respektlosen Welpen, weisen sie effektiv ab, wenn sie zu frech und wild wird.  

Kontakt

Daphne Beutler
Obergasse 3
63674 Altenstadt 

Tel: +49 6047 2121
Mobile: +49 175 528 6651

Email

© Beutler's Boston Terrier  2015-2017