A-Wurf (geboren am 11.09.2015)

Die Eltern: Diego und Binoche

 

 

 

Vater: CH BISS Dorkay's Hot Tea with Kremana (Diego)

Mutter: JCH Gesamtkunstwerk Binoche

Tori: 8 Wochen alt

 

 

 

 

1 Hündin: Beutler's Art of Victory

Stammbaum / Pedigree A-Wurf/Litter
A-Wurf Stammbaum.pdf
PDF-Dokument [161.6 KB]

 

01.01.2017

Tori ist jetzt 15 Monate alt und mehrere Monate in Training als Maintrailing-Rettungshund mit ihrer Besitzerin. Seht selbst, wie toll das Tori und Kirstin machen!

13.08.2016

Inzwischen wohnt Tori seit fast 3 Monaten mit einer tollen Familie (2 Kinder) zwischen Aschaffenburg und Würzburg. Das unglaublich aufgeweckte Hundemädchen hat deutlich mehr Arbeit gebraucht, als wir ihr geben konnten. Ihre Familie arbeitet schon lange ehrenamtlich mit mehreren Mantrailing-Hunden bei der ASB Rettungsundestaffel Main-Spessart. Tori hat sich dort sehr schnell eingewöhnt und schon nach 5 Wochen ihren Eignungstest zur 2-jährigen Ausbildung als Menschensuch-Rettungshund bestanden. Wir sind unglaublich stolz darauf, dass sie sich so bereitwillig und fröhlich auf eine so schwierige Aufgabe einstellt und toll schafft. Die Familie ist sehr glücklich mit ihr, sowohl im Familienleben als auch bei dem sehr anspruchsvollen Hobby.

 

29.11.2015

Ich habe monatelang mehrere Bücher und Filme über die Aufzucht von Welpen gewälzt und mich bei der Aufzucht meines A-Wurfes hauptsächlich auf 3 Quellen gestützt. Unser Einzelwelpchen "Art of Victory" (Tori) ist mit 11 Wochen furchtlos und frech. Sie geht unbeschwert über jeden Untergrund (sogar beleuchtete Glasböden), freut sich über jeden Menschen, beschnüffelt jeden Hund, fährt Auto und Fahrstuhl, läuft mit dem Rudel im Ort an der Leine neben Autos, schläft unter dem Tisch in Tagungen (300 Menschen und viele Hunde in Leonberg hätte ich nicht als idealer Sozialisierungsort gewählt, aber sie konnten wir nicht allein lassen, und sie hat alles prima gemeistert) und in unserer Fahrschule, rennt und spielt im Feld, Wiesen und Wald sowie auf Feldwegen, mit und ohne Mantel, mit Halsband oder Geschirr. Dass sie draußen Pipi machen sollte, hat sie bisher ziemlich gut verstanden. Ich bin sowohl mit der Rasse der Boston Terrier erneut verliebt als auch mit der Wirkung kleinster Übungen in der Aufzucht von Welpen begeistert.  

 

Die erwachsenen Hunde sind dabei eine wunderbare Hilfe. Die Instinktsicherheit, mit der die beiden Rüden und die Mama mit dem Welpen umgehen, ist umwerfend. Sie haben sich seit  dem Zahndurchbruch beißen und anknurren lassen, spielen vorsichtig und ausdauernd mit dem respektlosen Welpen, weisen sie effektiv ab, wenn sie zu frech und wild wird.

 

Mit 9 Wochen wurde sie geimpft und gechippt und lies alles tapfer über sich ergehen. Fünf Tage später hat die Zuchtwartin des KfT den Wurf mit sehr guten Ergebnissen abgenommen und meine Züchterlaubnis auf unbegrenzte Zeit verlängert. Somit beendet sich das "Tagebuch" meines A-Wurfes, und Tori geht in unseren normalen Besitz über. Das Abenteuer geht mit Welpenschule und weiterer Sosialisierung, Handling-Training und Ausstellungen weiter. Benno geht voraussichtlich im Sommer 2016 mit ihr in den Ausstellungsring. 

 

 

Fotos der 6.-10.Woche

 

18.10.2015

Heute ist Toris 38. Tag. Sie ist heute morgen aus ihrem Auslauf ausgebüchst und ging die Wohnung auf eigene Faust erkunden. Ich war im Bad und sehr überrascht, als ich sie schlafend im Korb in der Küche und Pipiseen an 2 Stellen im Arbeit- und Eßzimmer fand.
Es gibt ein neues Spielzeug im Auslauf: ein Wackelbrett. Sie ging sofort darauf, und... na ja, seht selbst ;)

 

14.10.2015

Unsere kleine Tori entwickelt sich super: spielt, tobt, schläft, trinkt und wächst. Wir sind sehr zufrieden mit ihr.

 

06.10.2015

Heute haben wir einen Welpenauslauf im Wohnzimmer eingerichtet, in dem auch die Rüden das Welpchen besuchen dürfen. Tori ist 3,5 Wochen alt und wiegt 1320g. Wir haben uns irre gefreut als sie vor einigen Tagen anfing, die Inkontinenzmatten selbstständig aufzusuchen, um sich zu lösen. Die Dinge sind etwas seltsam, über die sich neue Züchter freuen. Die Welpenzähne sind beinah durchgebrochen.

Zwei Hunde im Haus waren am Sonntag von einem Magen-Darm-Infekt betroffen, aber Tori scheint davor geschont geblieben zu sein. Whew!

Papa Diego und Tori

 

30.09.2015

Heute ist der 20. Tag, und unsere Beutler's Art of Victory (Tori) ist ein richtiger Brummer geworden. Der kleine Sonnenschein hat heute die 1kg-Grenze gesprengt und will unbedingt auf die Beine kommen.  

Fotos der 2.-3. Woche

 

16.09.2015 

Das Baby ist inzwischen 5 Tage alt und wog heute 340g gegenüber des Geburtsgewichts von  228g. Alles ist gut. Binoche verlässt die Wurfkiste ab und zu seit gestern, nicht nur um sich zu lösen, sonder auch um mit uns zu kuscheln oder zu fressen. Sie ist etwas geknickt, wenn Benno mit den Jungs spazieren geht, und sie darf nicht mit. Wir sind mit ihr und dem Welpen sehr glücklich.

 

Fotos der 1. Woche

 

14.09.2015 

Ich wusste nicht, wie wahnsinnig schnell neugeborene Welpen sind! Die kleine düst durch die Wurfkiste und benutzt ihre Mama als Klettergerüst. Toll! 

 

Schön, dass euch die PuppyCam gefällt! Die Idee entstand im Frühjahr, als ich an einer amerikanischen Boston Terrier PuppyCam klebte. Ich fand, dass mein Fahrlehrer-Ehemann unsere zukünftigen Welpen im Auto beobachten können sollte. Und die Welpeninteressenten. Und sonstige Welpen-Liebhaber. Bitte nicht in der Nacht erschrecken, wenn die Wurfkiste leer und vielleicht sogar ausgeräumt sein sollte. Binoche hat in der ersten Nacht mit ihrem Baby unbedingt in ihrem üblichen Schlafplatz in ihrer Box neben meinem Bett schlafen wollen. Also siedeln die beiden jeden Abend für die Nacht dahin, und ich darf in meinem eigenen Bett schlafen. Es ist sehr praktisch, wenn ich die Wurfkiste am späten Abend auswaschen und Übernacht trocknen lassen kann.  Meine Binoche <3

 

Der Tierarzt war heute sehr zufrieden mit Mama und Tochter. Die Milch ist eingeschossen, und er hat mich darüber aufgeklärt, wie ich eine mögliche Mastitis verhindern kann. Das Welpchen hat das Geburtsgewicht fast wieder erreicht. 

 

 

 

12.09.2015

Gestern hat Binoche eine hübsche Tochter zur Welt gebracht. Leider waren drei weitere Welpen nicht lebensfähig.  

 

Wir stehen noch etwas unter Schock, aber Binoche ist schwer damit beschäftigt, ihre Kind zu putzen, zu säugen und zu beschützen. Für die instinktsichere Mama ist alles in Ordnung, denn sie hat einen gesunden Welpen zu versorgen.

 

 

 

03.09.2015

Heute ist der 55. Tag. Binoche frißt wie eine Raupe und hat bisher 2,7 kg zugenommen.

Ich habe zum ersten Mal Tritte in die Handfläche gespürt! Es ist sehr aufregend.  

 

Die Wurfkiste ist sauber und eingerichtet. Zur Zeit dient der angebaute Auslauf als Deckenlager. Binoche liegt sehr gern auf dem Deckenhaufen; es erinnert etwas an die Prinzessin auf der Erbse.   

 

 

 

31.08.2015

Binoche habe ich heute am 52. Tag fotografiert. Sie frißt alles, was nicht festgenagelt ist.  

 

 

Papa Diego ist neugiereg, bleibt aber in sicherer Entfernung. Mit Binoche ist seit einigen Tagen nicht zu spaßen.  

 

 

11.08.2015

Beim Ultraschall waren mehrere Früchte zu erkennen. Wir freuen uns sehr!!

 

 

Kontakt

Daphne Beutler
Obergasse 3
63674 Altenstadt 

Tel: +49 6047 2121
Mobile: +49 175 528 6651

Email

© Beutler's Boston Terrier  2015-2017